Krebshilfe-Logo

Hier spenden

Grandioses Domkonzert und Empfang für die Krebshilfe Salzburg

Charity Initiatorin und Organisatorin Kazue Tsujii freut sich zusammen mit Krebshilfe Präsident Anton-H. Graf und Krebshilfe Geschäftsführer Stephan Spiegel über einen sehr gelungenen Abend.
(Fotos: wildbild.at & vogl-perspektive.at)

Am Freitag, den 2. August fand im Salzburger Dom ein Festkonzert für die Österreichische Krebshilfe Salzburg statt. Die Salzburger Dommusik, der Salzburger Domchor und der extra aus Japan angereiste Chor „Freundschaft Harmonie Chor“ unter der Leitung von Yasunori Okumura gestalteten ein ganz besonderes Konzert. Im Rahmen der österreichisch–japanischen Freundschaft, die heuer seit 150 Jahren besteht, wurde Mozarts Requiem KV 626 aufgeführt. Die musikalische Leitung hatte Domkapellmeister János Czifra inne. Rund 400 Gäste durften einen wunderbaren Abend im Salzburger Dom erleben. Neben dem außergewöhnlichen musikalischen Genuss konnte sich auch die Krebshilfe Salzburg über viele Spenden freuen.

Am Ende des Abends freute sich Charity Initiatorin und Organisatorin Kazue Tsujii zusammen mit Krebshilfe Präsident Anton-H. Graf und Krebshilfe Geschäftsführer Stephan Spiegel über einen sehr gelungenen Abend.

 

Vielen Dank an das gesamte Team von Radisson Blue in der Salzburger Altstadt, Salzburg Salz und Margit Skias sowie die Oberbank Salzburg für die freundliche Unterstützung!

Download Pressemitteilungen

Pressemiteilung

zurück zur Übersicht