Krebshilfe-Logo

Hier spenden

Peter Lohmeyer liest für die Krebshilfe

Foto: Markus Tschepp

Danke Peter Lohmeyer! Es war eine wunderbare Lesung beim Fest zur Festspieleröffnung! "Bahnwärter Thiel" von Gerhart Hauptmann. Die rund 300 Besucher in die Szene Salzburg sind dabei voll auf ihre Kosten gekommen und haben zusammen mit der Krebshilfe Salzburg einen intensiven Abend erlebt. Peter Lohmeyer gelang es sehr berührend, den Text zum Leben zu erwecken und für jeden greifbar zu machen. 
Am Ende des Abends freuten sich Lohmeyer und die Krebshilfe über die vielen Spenden. Rund 1.500 Euro sind zusammen gekommen. 
Peter Lohmeyer ist auch heuer wieder als "Tod" im Salzburger Jedermann (Festspiele) zu sehen. "Schön, dass sich der 'Tod' für das Leben einsetzt und Spenden für die Krebshilfe sammelt!" freute sich Krebshilfe Geschäfstführer Stephan Spiegel beim gemeinsamen Foto auf der Krebshilfe Vespa.

Peter Lohmeyer und Stephan Spiegel freuen sich über einen gelungenen Abend!

zurück zur Übersicht