Kontakt | Impressum
Beratung & Begleitung
Information & Vorsorge
Forschung & Förderung
Kampagnen & Aktionen
Presse & Medien
Spenden & Finanzierung
Prominente & Helfer
Organisation & Leitbild
Service & Kontakt
 
 
 
 
 
 
Österreichische Krebshilfe Salzburg
 
     
  Beratung & Begleitung   Forschung & Förderung   Information & Vorsorge  
       
 

In unseren Beratungs-stellen in Salzburg und Tamsweg, an der Onko-logischen Nachsorge-ambulanz des LKH sowie im Diakonissen KH Sbg helfen wir professionell u. individuell Patienten und Angehörigen kostenlos und vertraulich durch persönliche Gespräche, ernährungs-medizinische und psychosoziale Beratung und Begleitung sowie durch Vernetzung zu Experten.
mehr

  Wissenschaftliche Erkenntnisse sind Basis für ständige Weiterentwicklung. Wir unterstützen Forschungsprojekte und Studienaufenthalte um dem „Krebs“ auf die Spuren zu kommen und effiziente Behandlungen zu schaffen.
mehr
  Das Krebsrisiko kann durch gesunden Lebensstil nachweislich deutlich gesenkt werden.
Gleichzeitig sind die Heilungschancen bei regelmäßiger Vorsorge bzw. frühzeitiger Erkennung ungleich größer!
mehr
 
             
 
So erreichen Sie uns!

Beratungstelefon: 0662-873536
Email: beratungsstelle@krebshilfe-sbg.at

Beratungsstelle Salzburg, Mertensstraße 13, 5020 Salzburg
und weitere Beratungsstellen

Spendenkonto: IBAN 44 2040 4000 0000 4309

 
             
             
 

Erfolgreiche Männergesundheitstage der Krebshilfe Salzburg im Europark Salzburg.
Über 5.500 Menschen informierten sich persönlich über Darmkrebs und Prostatakrebs. Mehr Infos finden Sie hier.

Im Bild v.l.n.r.: Krebshilfe Geschäftsführer Mag. Stephan Spiegel, Mag. Christoph Andexlinger - Geschäftsfühfer Europark, Gesundheitsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Christian Stöckl, Prim. Univ.-Prof. Dr. Günter Janetschek, Prim. Univ.-Prof Dr. Dietmar Öfner-Velano.

KREBSHILFE GESUNDHEITSTAGE
EUROPARK SALZBURG

29.8.-30.8.2014
Information zu Darm- und Prostatakrebs, die richtige Prävention und aktuelle Früherkennungsmaßnahmen. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Frühlingsfest Dr. Dabernig in Salzburg
Bereits zum zweiten Mal fand Ende Mai das Frühlingsfest von Dr. Jörg Dabernig, Facharzt für Plastische Chirurgie, und seiner Frau Petra im Gasthof Schloss Aigen statt. Am Ende konnten über 8.000,- Euro an die Krebshilfe Salzburg übergeben werden. (Pressemitteilung).

Im Bild v.l.n.r.: Dr. Jörg Dabernig, Mag. Petra Dabernig, Künstler Günter Edlinger, Krebshilfe Präsident Univ.-Doz. DDr. Anton-H. Graf und Krebshilfe Geschäftsführer Mag. Stephan Spiegel.

Spenden an die Krebshilfe Salzburg
sind ab sofort steuerlich absetzbar.

Spenden können damit im Rahmen der gesetzlichen Rahmenbedingungen steuerlich geltend gemacht werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mammographie Screening neu Alle aktuellen Regelungen und Informationen haben wir aktuell für Sie zusammengefasst. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt neu: Appen statt Googeln. Die Österreichische Krebshilfe startet zum Weltkrebstag 2014 die Krebshilfe-App. Jetzt downloaden und informieren. Die neue App ist verfügbar für Android und iOS-Geräte. Weitere Informationen finden Sie hier.
(Presseinformation) / Download Broschüre.

Late Night Shopping in Salzburg im Zeichen von Pink Ribbon
Herzlichen Dank an das McArthurGlen Designer Outlet Salzburg für einen wunderbaren Abend und eine großartige Spende für die Betreuung und Begleitung von Brustkrebspatientinnen und deren Familien im Bundesland Salzburg.

Center Manager Petr Proy (links) und Star-Moderatorin Sonya Kraus übergaben am 7.11. einen Scheck von 10.000 Euro an Krebshilfe Präsident Univ.-Doz. DDr. Anton-H. Graf (rechts).

16.10.2013: Pink Ribbon Informationstour zu Gast in Zell am See.
Infostand und Fachvortrag.
Weitere Informationen finden Sie hier

105.623,- Euro für die Krebshilfe Salzburg.

Große Ehrung für die Neue Wirtschaftsmittelschule Schlossstraße in Salzburg.
Weitere Informationen finden Sie hier

Auszeichnung: 10 Jahre Österreichisches Spendengütesiegel für die Krebshilfe Salzburg

Die Österreichische Krebshilfe Salzburg ist stolz darauf, seit 10 Jahren Träger des Österreichischen Spendengütesiegels zu sein. In einer Jubiläumsgala in Wien wurde jetzt die Arbeit der Krebshilfe ausgezeichnet.
Mehr zum Projekt erfahren Sie hier

Projekt Mama, Papa hat Krebs im Pinzgau gestartet.
Die Krebshilfe unterstützt Kinder und Familien bei einer Krebserkrankung der Eltern.

Jetzt Informationen und Folder bestellen
(0662-873536) oder downloaden.
Mehr zum Projekt erfahren Sie hier

KIWANIS Salzburg unterstützen die Krebshilfe Salzburg.

Mit einer Spende von 1000,00 Euro wird einer konkreten Familie in Salzburg rasch und unbürokratisch geholfen. Wir sagen DANKE!

Praxis Dr. Dabernig spendet an die Krebshilfe Salzburg
Große Spende an die Österreichische Krebshilfe Salzburg
Frühlingsfest mit positiven Nebenwirkungen. Mehr lesen Sie hier

Erfolgreiches Benefizkonzert von "Wanted Men" in Salzburg. Am Ende eines wundervollen Abend wurde der Krebshilfe Salzburg eine Spende in Höhe von 4.360,- Euro übergeben. Mehr lesen Sie hier

Krebshilfe-Aktion "Still Bergauf" gestartet.
8 Bustkrebspatientinnen gehen 8 Monate lang unter fachkundiger Anleitung und Begleitung wandern. Unter dem Motto "Auf zu neuen Höhen" soll gezeigt werden, dass auch nach einer Krebserkrankung neue und hohe Ziele erreicht werden können. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier

Mama / Papa hat Krebs. Wir helfen Kindern und Familien!
Mit dem neuen Angebot "Mama, Papa hat Krebs" bietet die Krebshilfe Beratungen und Begleitungen von Kindern und Jugendlichen (und deren Familien) an. Gestartet wird im Pinzgau. Zögern Sie nicht! Wenn auch Sie oder Ihre Kinder Hilfe und Unterstützung brauchen, holen Sie sich Hilfe. In einem ersten Gespräch klären wir mit Ihnen ab, was wir für Sie tun können. Beratungstelefon und Terminvereinbarung: 0662-873536 oder Email: beratungsstelle@krebshilfe-sbg.at. Die Beratungen sind kostenlos und können von jedem genutzt werden.
Weitere Informationen finden Sie hier

4.200 Euro Spenden für die Krebshilfe Salzburg.
Benefizkonzert in Gnigl ein voller Erfolg.

Fast 200 Gäste folgten am Samstag, den 13. Oktober der Einladung von Marion Unterreiner zu Ihrem zweiten Benefizkonzert, das sie für die Krebshilfe Salzburg organisiert hat. Namhafte Künstler wie Sharron Levy, Manfred Kirchmeyer oder die Dance-Company sorgten am Abend für Stimmung und eine gute Unterhaltung.
Weiter zur Pressemitteilung.

10.500,00 Euro für die Krebshilfe Salzburg.
Lagermax versteigert Sonder-APE für Krebshilfe Salzburg.
Weiter zur Pressemitteilung.

Die Bewegungsaktion "Frau läuft!" durfte sich nicht nur über einen hervorragenden neuen Teilnehmerinnen-Rekord mit 1.353 Frauen und Kindern freuen. Auch die Charity zugunsten der Österreichischen Krebshilfe Salzburg war erneut ein voller Erfolg. 6342,- Euro wurden als Spende an die Krebshilfe übergeben!
Weiter zur Pressemitteilung.

Teilnehmerinnenrekord bei "Frau läuft 2012"
Am 1.7. ist im Schlosspark von Klessheim der Frauenlauf mit einem neuen Teilnehmerinnenrekord zu Ende gegangen. Genau 1302 Läuferinnen aus 21 Nationen nahmen an den verschiedenen Bewerben teil. Die Läuferinnen trotzten am Sonntag dem heißen Wetter. Als erste ins Ziel kam Martina Bruneder-Winter, die die sechs Kilometer in 21,11 Minuten schaffte. "Bei "unserem" Frauenlauf geht es aber in erster Linie nicht ums Gewinnen, sondern um die gemeinsame Bewegung", betont Krebshilfe Geschäftsführer Stephan Spiegel. "Wir wollen ein Zeichen setzen. Mit ein bisschen Bewegung und gesunder Ernährung kann man einer Krebserkrankung vorbeugen".

 
             
 
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
www.salzburg12.at